Wir über uns

Elaflex liefert sichere Verbindungen zum Umschlag von Gefahrgut und empfindlichen Medien. Unsere Spezialität sind normgerechte und durchdachte Schläuche, Armaturen, Kupplungen, Kompensatoren und Zapfventile.

Als international tätiges Familienunternehmen mit langer Historie kombinieren wir Erfahrung und Kompetenz. Das Gleichgewicht ist entscheidend. Uns sind daher Werte wie Verlässlichkeit, Kontinuität, Innovationsgeist sowie Flexibilität im Denken und Handeln wichtig.

Seit der Gründung 1923 haben wir uns zu einem der führenden Spezialisten für Betankungstechnik entwickelt. Betankung stellt höchste Sicherheitsanforderungen, folgerichtig haben wir den Anspruch höchste Qualität zu liefern. Unsere Entwicklungs- und Konstruktionsteams sowie unsere Produktion sorgen dafür, dass unsere Produkte technologisch auf dem neuesten Stand sind und allen Sicherheitsmaßstäben gerecht werden und in der Branche Maßstäbe setzen.

Neben der Funktionalität und Sicherheit ist der wichtigste Aspekt von Qualität die Kostenbetrachtung. Wir streben danach, dass für unsere Kunden die geringsten Gesamtbetriebskosten über die gesamte Lebens-/Anwendungszeit eines Produktes (Total Cost of Ownership) entstehen. Daher sagen wir : Elaflex-Produkte sind ihren Preis wert.

ELAFLEX ist nach Kompetenzen aufgegliedert, um unseren Kunden in allen Bereichen beste Beratung und hochwertige Produkte bieten zu können:
Die ELAFLEX - Gummi Ehlers GmbH mit ihren Profitcentern Schlauch- und Armaturentechnik (SAT) und Elastische Rohrverbinder (ERV) liefert Schlauchleitungen, Gummi-Kompensatoren und Armaturen zur Durchleitung und Abgabe von Kraftstoffen, Chemieprodukten und anderen
flüssigen Medien. Auf den Gebieten der Flugzeugbetankungsschläuche und formgefertigten Gummi-Kompensatoren nimmt ELAFLEX in Europa eine führende Stellung ein.

Zapfventile, Zapfschläuche und Zubehör für die Betankung von Kraftfahrzeugen sind als wichtigster Geschäftsbereich der Firma ELAFLEX HIBY Tanktechnik GmbH & Co. KG (EHT) zugeordnet. Auf dem Gebiet der automatischen Zapfventile, die Anfang der 60er Jahre unter dem Namen ZVA entwickelt wurden, und mit den SLIMLINE Zapfschläuchen ist EHT weltweit tätig und hat sich – insbesondere im Bereich der Gasrückführung – als einer der Marktführer etabliert.

Wir sind ein engagierter Partner unserer Kunden. Durch den Dialog mit ihnen kennen wir Probleme und Herausforderungen und entwickeln und fertigen marktgerechte Lösungen.

Die Unterstützung bei der Erstellung von Normen, qualifizierte Mitarbeiter, unsere Sicherheitsphilosophie und ein Qualitätsmanagement, das seinen Namen verdient, sind uns ebenfalls sehr wichtig.

Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sowie unsere Vertriebspartner sorgen dafür, dass unsere Produkte auf allen wichtigen Märkten zur Verfügung stehen. Unsere Kunden können sich auf Ansprechpartner verlassen, die die lokalen Gegebenheiten und Anforderungen kennen und verstehen.

Beispiele für Elaflex-Produkte:

Automatische Zapfventile
(ZVA Slimline 2, ZVA Slimline 2 GR...)

Nichtautomatische Zapfventile
(ZV 19, ZVF 50, ZV 500...)

Abreißkupplungen / Safety Breaks
(SSB 16, CSB 21...)

Flugzeugtankschläuche
(GELBRING... / NEON...)

Tankwagenschläuche
(GELBRING HD, TW, LTW...)

Chemieschläuche
(UTS / UTL, ELAFLON PLUS FEP, PTFE...)

PAL-Chemieschläuche
(POLYPAL CLEAN, TECNOPAL...)

Alle marktgängigen Schlaucharmaturen
Tankwagen- und Tankarmaturen
(TW-Armaturen, Camlock, Flansche...)

Sicherheits-Schlaucheinbindungen
(SPANNLOC, SPANNFIX)

Pharma-Schlauchleitungen
(ELAPHARM...)

Elastische Rohrverbinder
(ERV-G / -R / ROTEX...)

Trocken- und Nottrennkupplungen
(Mann Tek DDC, DGC, DAC, SBC, CBC)

Historie

1923 wurde 'ELAFLEX' von Karl M.C. Ehlers als technischer Händler für Werftbedarf
gegründet. Das Unternehmen wurde von Karlheinz Ehlers 1947-2007 zum führenden Spezialisten für Betankungstechnik ausgebaut und befindet sich in dritter Generation im Besitz der Familie Ehlers.

2010 wurden die Unternehmen ELAFLEX Tankstellentechnik (Hamburg) und HIBY
(Plettenberg, Produktion unserer Zapfventile) dauerhaft zur ELAFLEX-HIBY zusammengeführt. Auch die Familie Hiby kann auf eine lange Tradion, bis 1913, zurückblicken.

Detaillierte Information zu unserem Werdegang sehen Sie im Menüpunkt „Historie

Produktion

Der Großteil der Produkte des ELAFLEX-Programms besteht aus geschützten Eigenentwicklungen.

Herstellung von Komponenten für den Geschäftsbereich EHT, Montage von Schlauchleitungen und Kompensatoren sowie Lagerung und Logistik durch ELAFLEX Hamburg.

Zapfventile und Zubehör durch ELAFLEX HIBY, Zweigniederlassung Plettenberg.

Schläuche durch ContiTech Fluid, Korbach.

Elastische Rohrverbinder und Kompensatoren durch ContiTech Luftfedersysteme, Hannover.

DDC-Trockenkupplungen durch MannTek, Schweden.

Organigramm

Ein Organigramm mit vielen Detailinfos (Kontaktdaten, UST-ID Nummern, Handelsregisternummern etc.) zu den einzelnen Bereichen sehen
Sie unter Organisationsstruktur.