ZVG 2 K – Autogas-Zapfventil für Korea & Japan

Elaflex Pacific hat sein Lieferprogramm an Flüssiggas-Zapfventilen um das neue ZVG 2 K mit Steckkupplung erweitert. ZVG 2 K ist geeignet zur Betankung von Fahrzeugen mit dem 'J15' Füllanschluss. Es wird hauptsächlich auf dem koreanischen und japanischen Markt eingesetzt.

Das Zapfventil entspricht dem ISO 19825:2017 Standard. Die Handhabung des ZVG 2 K ist vergleichbar mit Zapfventilen für Benzin und Diesel. Es lässt sich mit einer Hand bedienen und ist geeignet für die Selbstbedienung.

Die Konstruktion ist sicherer als andere zur Zeit in den genannten Märkten verwendeten Systemen, da die Hand des Anwenders entfernt vom Füllanschluss positioniert ist – außerhalb der Richtung des austretenden Gases beim Entkuppeln des Zapfventils.

Details zum ZVG 2 K erhalten Sie in der überarbeiteten GasGuard-Broschüre
https://www.elaflex.com.au/dokumente/gasguard/ElaflexPacific_GasGuard_Brochure_EN.pdf.

Der Vertrieb erfolgt über unser Tochterunternehmen Elaflex Pacific Pty Ltd.