Trockenkupplungen für tiefkalt verflüssigte Gase Dry Cryogenic Couplings: DCC

In 2012 führte MannTek Trockenkupplungen für tiefkalt verflüssigte Gase ein. Die  "Dry Cryogenic Couplings" DCC dienen zum sicheren An- und Abkuppeln bei kryogenen Ladeoperationen von LNG und anderen tiefkalt verflüssigten Gasen, bis zu -196° C.

Heute können wir sagen, DCC sind eine Erfolgsgeschichte. Weit über 10.000 erfolgreiche LNG Ladeoperationen – im täglichen Betrieb haben sich DCC bewährt.

Hauptanwendungen:
- Terminal -> Tankwagen (2½”, 2” für Gasrückführung)
- Tankwagen -> Schiff (2½” und 3”)
- Terminal -> Schiff (3” und 4”)
- Schiff -> Schiff (6”)